Schimmelpilze sind ein natürlicher Teil unserer belebten Umwelt und normaler weise harmlos.  Übersteigt allerdings die Pilzkonzentration ein bestimmtes Maß,so kann es zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen für den Menschen führen. Die Auswirkung von Schimmelpilzen auf die menschliche Gesundheit ist ein völlig unterschätztes Thema in der Öffentlichkeit. In einer Vielzahl von Studien wurden bereits Zusammenhänge zwischen Schimmelpilzbelastungen und Atemwegserkrankungen bzw.Allergien bestätigt.


Schimmelpilze finden hervorragende Lebensbedingungen und einen guten Nährboden überall dort wo es feucht ist. Wer den hartnäckigen Schimmelpilz besiegen will, muss deshalb bei dem Kernproblem der „Feuchtigkeit“ anfangen. Dort hört es in vielen Fällen allerdings auf und die Betroffenen oder weniger Fachkundige Firmen versuchen auf die einfachste Art den Schimmelpilz zu beseitigen: Schimmelvernichter aus dem Baumarkt,überstreichen, fertig. Im Regelfall kehrt der Schimmelpilz in kürzester Zeit wieder auf und das Problem ist immer noch nicht gelöst.


Unser Unternehmen ist fester Partner vieler Versicherungen für die Wasserschadensanierung, wo wir fast täglich schadensbedingt Schimmelpilzbefall in den Räumlichkeiten der Betroffenen Kunden antreffen.
Um unseren Kunden die bestmögliche Qualität zu gewährleisten haben wir uns freiwillig entschlossen, einen Sachkundenachweis für die Schimmelpilzsanierung zu erbringen. Nach Teilnahme an dem Lehrgang „Fachkraft für Schimmelpilzsanierung“ beim „BSS“ Bundesverband für Schimmelpilzsanierung und Ablegung zahlreicher Prüfungen in den Bereichen: Mikrobiologische Grundlagen, Probenahme, Bauphsikalische Grundlagen und Messtechnik,  Rechtliche Grundlagen, Schadenmanagment, Vorgehen in der Praxis und Sanierungstechniken haben wir folgenden Titel erlangt:


Zertifizierte Fachkraft für Schimmelpilzsanierung